NoSueG059: Von sprechenden Bäumen und Borkenkäfern

Die Dauer der Episode 1:09:02Diese Episode erschien am 15.08.2019Downloads seit Veröffentlichung 374 Downloads

Was die Hitze für die Natur bedeutet, soll uns jetzt ein Baum erzählen. Deshalb wurde der erste sprechende Baum in Bayern installiert: der “Baum 4.0” soll wichtige Daten zum Klimawandel liefern. Eisig geht es in Baisweil zu – dort fiel vermutlich ein  10 x 20 cm großer Eisbrocken auf ein fahrendes Auto. Der Geschädigte lässt nicht locker und will die Herkunft des Gegenstands klären. Das und noch vieles mehr, hört ihr in der 59. Episode des Nord-Süd-Gefälles.

Und das sind die weiteren Themen im Überblick:

Bild - bienenfreundliche Blumenwiese
Dottis Blumenwiese

Mit dabei sind:

avatar Dotti Amazon Wishlist Icon
avatar Jörn Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. August 2019 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

Ein Gedanke zu „NoSueG059: Von sprechenden Bäumen und Borkenkäfern

  1. Hallo Ihr beiden und Moin,

    Glasschaden beim Auto übernimmt die Teilkaskoversicherung. Dabei kann es aber sein, das der gute Mann entweder keine Teilkasko hatte oder bei dieser eine Selbstbeteiligung. Daher macht es Sinn, dass er versucht hat herauszufinden wer der Verursacher war.
    *Klugscheißermodus aus* ;)

    Bei Dashcams bin ich übrigens Jörns Meinung, Liegt aber auch daran, dass ich nichts an der Windschutzscheibe haben kann was mein Sichtfeld einschränkt.

    Viele Grüße aus dem Münsterland
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.