NoSueG005: von Bauprojekten und Zeitkapseln

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Ein halbes Jahr gibt es jetzt schon das Nord-Süd-Gefälle und auch heute haben wir wieder ein paar interessante Themen für euch zusammengetragen.

Zum einen erzählt Jörn heute über ein Großprojekt, das ein großer Reiseveranstalter in Büsum plant und damit die norddeutschen Gemüter erhitzt. Moin, Moin, sagen wir nur ;-)

Im Gegenzug erzählt Dotti von einem niederländischen Investor, der mit seinem Bauprojekt in Leutkirch im Allgäu offen Türen einrannte. Im Moment liegt das Projekt aber trotzdem auf Eis, weil (plötzlich und bis auf Weiteres) die Geldgeber fehlten.

Dann gehen wir noch auf Zeitreise – denn in Heide wurde bei Renovierungsarbeiten eines Kirchturms eine so genannte Zeitkapsel gefunden. Das veranlasst uns dazu, unsere eigene Zeitkapsel zu »füllen«.

Vielleicht würden dort auch zeitgenössische Redewendungen passen? Wie wäre es z.B. mit »Das kann kein Schwein lesen« oder »Mein Name ist Hase […] ich weiß von nichts.«

Außerdem gehen wir der Frage nach, was für uns »Heimat« bedeutet und woran wir diesen Begriff ausrichten. Herzlichen Dank an Jana für diesen tollen Themenvorschlag!

Weitere Themen sind: (noch einmal) der Viehscheid im Allgäu inkl. Schienbeinbruch, Illusionen im Fernsehen, ein Platz namens »Weißlacker« etc.

Und hier gibt es – wie immer – ein paar interessante Links zu dieser 5. Episode:

 

 

Dauer: 1:01:50

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. Oktober 2014 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

NoSueG004: von Kohltouren, Ringreiten und Viehscheid

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Frisch verheiratet und hoch motiviert präsentiert sich Jörn aus dem Norden mit Ehering am Finger unseren Hörern. Da kann Dotti nichts dagegen setzen. Deshalb lauscht sie ihrem norddeutschen Podcastkollegen andächtig bei seinen Ausführungen über glückliche Hochzeitsfeierlichkeiten, feuchtfröhliche Kohltouren und sportlichem Ringreiten. Jörn erklärt außerdem die kleinen Unterschiede zwischen Deichen an der Nordsee und Dünen an der Ostsee.

So etwas gibt’s im Süden nicht. Aber da gibt’s Berge! Und auf diese werden alljährlich die »Schumpen« (weibliches Jungvieh) und Milchkühe getrieben, um dort ihre Sommerfrische zu verleben. Erst im Herbst geht es dann im Rahmen des Viehscheids wieder ins Tal. Im Allgäu waren es dieses Jahr ca. 30.000 Schumpen (Jungrinder) und etwa 3000 Milchkühe auf ca. 700 Alpen. Dieses Spektakel ist ein Highlight für  Touristen, die jedes Mal staunen, wenn die festlich geschmückten Tiere rasant den Berg hinunter springen.

Kuh
Die Sommermonate verbringen einige Milchkühe und das Jungvieh auf der Alpe

Und hier noch einige interessante Links:

Wir wünschen viel Spaß mit dieser vorherbstlichen Episode und laden euch ganz herzlich ein, uns auf twitter zu folgen. Bleibt damit immer auf dem Laufenden, wenn sich etwas im Norden oder Süden bei uns tut.

 

 

Dauer: 0:53:33

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. September 2014 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

NoSueG003: Heiße Themen aus Nord und Süd

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

In der dritten Ausgabe des Nord-Süd-Gefälles geht es heiß her!
So erzählt Dotti aus dem Süden von heißer Erdwärme, mit der die Isländer ihre leckeren Speisen zubereiten, und davon, dass es im Festzelt der Allgäuer Festwoche heiß her geht.

Kochen
Das Restaurant Kjöt & Kúnst in Hveragerđi (Island) kocht mit heißer Erdwärme
brodelnde_Erde
Dampfende Bohrlöcher zeugen von vulkanischen Aktivitäten auf Island

In die heiße Phase gehen die Vorbereitung zu Jörns Hochzeit, so dass wir die Möglichkeit nutzen, um einmal die Hochzeitsgebräuche zwischen dem Norden und dem Süden abzugleichen.

Heiße Musik gab es in Wacken – Jörn berichtet anschaulich und unterhaltsam von dieser KULTveranstaltung, die man einfach mal besucht haben muss.

Während des Festivals kann es auch schon einmal passieren, dass ein spontanes Konzert in der Ortsmitte stattfindet.
Während des Festivals kann es auch schon einmal passieren, dass ein spontanes Konzert in der Ortsmitte stattfindet.
Ein Blick auf das "infield", den Platz vor den beiden Hauptbühnen.
Ein Blick auf das “infield”, den Platz vor den beiden Hauptbühnen.

Ruhiger geht es im europäischen Buddhistenzentrum in Gut Hochreute bei Immenstadt (Allgäu) zu. Dort findet der so genannte »Sommerkurs« statt bei dem 3000 Buddhisten die Möglichkeit der 8-stündigen Meditation geboten wird.

Und hier gibt es noch ein paar interessante Links:

Wir wünschen viel Spaß mit dieser sommerlichen Episode und bedanken uns schon jetzt für Kommentare, Weiterempfehlungen und jedwege Art von Feedback.

 

 

 

Dauer: 0:59:13

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. August 2014 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

NoSueG002: Schibui-Gingge und Wattolümpiade

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Dass der Monat schon wieder zur Hälfte rum ist, merkt ihr daran, dass wir uns wieder in der Mitte getroffen haben: der Jörn aus dem Norden und die Dotti aus dem Süden. Und obwohl wir im Vorgespräch das Gefühl hatten, zu wenig interessante Themen für euch zu haben, entwickelte sich doch ein fast 73 Minuten dauerndes, interessantes und teils äußerst lustiges Gespräch.

Während Jörn sich über die Tatsache amüsiert, dass man einen Wohnwagen ferngesteuert einparken kann und »Schibui-Gingge« eine weltmeisterliche Sportart ist, schmeißt sich Dotti beim Thema Wattolümpiade weg. Glücklicherweise gibt es die »Stummtaste«, so dass sie sich in aller Ruhe dem Kopfkino mit schlammbespritzten Männern beim so genannten Aalstaffellauf hingeben kann:

wattoluempiade
Die Spiele sind eröffnet – www.wattoluempia.de
Watthandball
Mögen die Besten gewinnen – www.wattoluempia.de
Wattengel
Wattengel – www.wattoluempia.de

Weitere Themen dieser Episode sind:
– Trachten im Allgemeinen und im Besonderen
– Hockern oder: die Kunst des stilvollen Hinsetzens
– Boßeln: Nationalsport der Norddeutschen
– Dankeschön fürs »Folgen« und »Kommentieren«
– Männerspielzeug: Wohnwagen-Mover
– Wattwanderung
und einiges mehr…

Und hier noch ein paar weitere interessante Links:

Wir wünschen euch viel Spaß bei dieser Episode und freuen uns auf eure Kommentare!

 

 

Dauer: 1:12:22

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. Juli 2014 12:40 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

NoSueG001: von Aalsemmeln und anderen Sprachschwierigkeiten

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Weder 37 °C im Schatten noch frisurschädigende Winde hielten uns davon ab, auch diesen Monat wieder eine neue Podcast-Episode aufzunehmen.

In der ersten offiziellen Ausgabe des Nord-Süd-Gefälles flaxen wir ein wenig über Klischees (es fallen so Worte wie Lederhosen, Dirndl, Schafe und Deiche) und gehen der faszinierenden Frage nach, warum es Einheimische immer eilig haben und Urlauber eben nicht.

Apropos Urlaub. Dotti aus dem Süden berichtet von ihrem Urlaub im Norden, von interessanten Plätzen in Berlin, von Kirchen und von Aalsemmeln. Letztere wären ihr beinahe aus sprachtechnischen Gründen verwehrt geblieben.

Jörn aus dem Norden fragt sich im Gegenzug, welche Einreisebestimmungen er beachten muss, wenn er bald nach Bayern fährt. Zu Recht, meint Dotti, und verweist darauf, dass Bayern wieder die D-Mark eingeführt hat – natürlich im Verhältnis 1.- EUR zu 0,51 DM. Kein Wunder, dass Bayern wirtschaftsstärkstes Bundesland ist – bei diesen raffinierten Wechselkursen ;-)

Und hier noch einige interessante Links zu der im Podcast erwähnten Themen:

Viel Spaß beim Hören und… über zahlreiche Kommentare würden wir uns freuen.

 

 

Dauer: 1:02:11

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. Juni 2014 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

NoSueG000: Nullnummer

avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon
avatar Jörn
Moderation, Produktion
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon

 

Eigentlich wollten wir hier heute mit einer Nullnummer beginnen.

[Null|num|mer [ˈnʊlnʊmɐ] (Substantiv, feminin), Plural: Null|num|mern, 1. (Druckwesen) vor der ersten Nummer erscheinendes, kostenloses Exemplar einer Zeitung/Zeitschrift.]

Dann hat sich das ganze aber plötzlich verselbstständigt. Und plötzlich waren wir mitten drin im Nord-Süd-Gefälle.

[Nord-Süd-Ge|fäl|le (Substantiv, Neutrum), 1. Wirtschaftliches Gefälle zwischen den Industriestaaten und den Entwicklungsländern auf der südlichen Halbkugel. 2. Deutschland: Gefälle zwischen nördlichen und südlichen Regionen zur Zeit der Industrialisierung (19./20. Jhd.) Bezug nehmend auf wirtschaftliche und demografische Unterschiede zwischen den reichen Industrie- und Hafenregionen im Norden und den landwirtschaftlich geprägten armen Regionen im Süden Deutschlands. In der heutigen Zeit spricht man auch gerne vom umgekehrten Phänomen des Süd-Nord-Gefälles.]

Macht nix! Dann legen wir eben gleich richtig los. Mit den »Wetterkapriolen« im Norden, den warmen Fallwinden im Süden und dem Brauchtum am 1. Mai. Im Süden wird traditionell der Maibaum aufgestellt:

Maibaum
Hau-ruck! Es geht los! Der Maibaum wird hochgezogen.

Kurz gehen greifen wir in den Februar zurück und gehen auf Funkenfeuer und Biikebrennen ein bevor es mit einem abenteuerlichen Themen weiter geht: die Allgäu-Orient-Rallye und der Baltic-Sea-Circle. Eines der Abenteuer, das nicht nur man(n) gerne bestreiten würde.

rallye
2013 ging dieses Fahrzeug auf große Fahrt

Weiter geht’s mit vielen, interessanten Themen, wie z.B. Pellkartoffelregenten, Entbindungsstationen und schweren Kerlen beim Wacken Open Air!

Hört doch einfach rein!

Wir freuen uns auf zahlreiche Hörer und auf eure Kommentare!

 

 

Dauer: 0:54:17

Mit dabei sind:

avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon
avatar Jörn
Moderation, Produktion
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 16. Mai 2014 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.