NoSueG020 – Wir pinkeln zurück!

Ein neues Jahr – eine neue Podcast-Episode. Wir hoffen, ihr seid gut »rübergerutscht«. Heute haben wir euch wieder ein paar interessante Themen mitgebracht, über die wir uns die Köpfe zerbrechen. Gerne laden wir euch dazu ein, uns eure Meinung über Wildpinkler und Kuhglocken, über carunity und die beliebtesten Vornamen 2015 zu sagen.

Und das sind u.a. die Themen:

Viel Spaß beim Hören!

 

 

Dauer: 1:06:22

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Idee, Moderation, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. Januar 2016 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

Eine Antwort zu “NoSueG020 – Wir pinkeln zurück!

  1. Hallo ihr beiden,
    ich wollte einmal schönen Dank sagen für euren wunderbar entspannten Podcast. Beim Joggen euch zuzuhören ist einfach ein Genuss.
    Zu den Vornamen möchte ich nur kurz was im Kluscheißermodus loswerden:
    Ben ist nicht nur einfach die Kurzform von Benjamin, sondern Ben ist auf hebräisch einfach “Sohn”, und von daher im semitischen Spachraum per se oft ein Namensbestandteil.
    Der “Ben Jamin” ist der Sohn des Südens; der Ben Schaul, der Sohn des Saul.

    Bei der “Sophia” fällt mir ein, dass schon lange nicht nur der Name als solches die “Weisheit” (diesmal griechisch) personifiziert, sondern man davon ausgehen könnte, dass Lehrer auf diesen Namen positiver reagieren, als auf Kevin oder Chantal. (Hier ein Verweis auf einen etwas älteren Artikel: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/ungerechte-grundschullehrer-kevin-ist-kein-name-sondern-eine-diagnose-a-649421.html). Damit hätte für ehrgeizige Eltern eine Tochter mit Namen “Sophia” einen echten Wettbewerbsvorteil.
    Wer weiß … ob nicht so manches Kind genau aus diesem Grund mit diesem Namensbestandteil gepimpt wird.

    Liebe Grüße
    Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.