NoSueG025 – von heißen Zügen und Unperfekthäusern

Dotti war im Urlaub und so kommt sie ausführlich ins Schwärmen. Sie erzählt vom Edersee, von Bochum und von Essen und von öffentlichem Nahverkehr.  Jörn hat Interessantes von überhitzten Loks und von Gratis-Bus- und Bahn-Verbindungen zu berichten und natürlich schweifen wir wieder ausgiebig ab.

Interessante Links:

Fotos zum Inhalt der heutigen Episode sollt ihr natürlich auch präsentiert bekommen:

Diesen kuriosen Automaten hat uns Daniel vom Brombeerfalter-Podcast zur Verfügung gestellt.

Diesen kuriosen Automaten hat uns Daniel vom Brombeerfalter-Podcast zur Verfügung gestellt.

Jörns Windhosen ;-)

Jörns Windhosen 😉

Das Unperfekthaus in Essen ist eine ganz besondere Einrichtung.

Das Unperfekthaus in Essen ist eine ganz besondere Einrichtung.

 

Dauer: 0:59:00

Mit dabei sind:

avatar Jörn
Moderation, Schnitt
Auphonic-Credits spenden Icon Amazon-Wunschliste Icon
avatar Dotti
Moderation, Idee, Shownotes
Amazon Wishlist Icon

Das Kleingedruckte:

Veröffentlicht am 15. Juni 2016 12:00 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "Tennessee Hayride" von Jason Shaw, der das "No Fees. No ©opyright Hassles. Incredibly Free." anbietet.

4 Antworten zu “NoSueG025 – von heißen Zügen und Unperfekthäusern

  1. Hallo ihr Zwei,

    Hörertreffen im Süden? Im Allgäu? :-)… Wann? Wo? Ich bin dabei… Hoffentlich habe ich zu diesem Zeitpunkt auch Zeit. Bitte Bescheid geben. Und wenn nur kurz eine Zwischenfolge mit den Daten durchgegeben wird…

    Liebe Grüße
    Silke

  2. Die Frage, ob krosse oder weiche Zwiebeln zu den Käsespätzle, stellt sich mir gar nicht. Natürlich kommen weiche Zwiebeln beim Garen unter das ganze und bei Tisch dann zusätzlich knusprige obendrauf 🙂

  3. Man sollte erst nach und nicht während der Folge kommentieren…
    SCART wird heute kaum noch verbaut, aber viele Geräte haben noch drei Cinchbuchsen. Gelb für Video, rot und weiß für das Stereo-Tonsignal. Und das ist kompatibel zu SCART. Es gibt Adapter und Kabel, die das eine in das andere überführen. Es sind nur unterschiedliche Stecker für dasselbe Signal.

  4. Hallo,
    ich höre euren Podcast zum ersten mal und finde ihn interessant.
    Zu dem Thema mit ÖPNV+Kurtaxe.
    Das ganze nennt sich KONUS-Karte.
    Das Gebiet erstreckt sich zwischen Karlsruhe, das gesamte Stadtgebiet, bis nach Basel SBB (Schweizer Bahnhof) ca. 200km Nord-Süd und ca. 100km in Ost West Richtung.
    Die Karte ist in der Kurtaxe enthalten.
    So kann man z.B. nach Freiburg fahren, weiter die Höllentalbahn zum Schluchsee.
    Hier gibt’s die Landkarte:
    http://www.schwarzwald-tourismus.info/content/download/6355/61470/version/3/file/KONUS%2BGebiet%2Bseit%2B2012.pdf
    Den Prospekt:
    http://www.schwarzwald-tourismus.info/content/download/6356/61474/version/8/file/KONUS-Flyer+2014_D.pdf
    Und die Webseite http://www.konus-schwarzwald.de

    Dies gilt auch auf Campingplätzen!
    Sicherheitshalber vorher fragen, bzw. im Prospekt nachschauen ob die Gemeinde mitmacht.
    Wir waren z.B. in Gernsbach auf einem Wonhmobilparkplatz. Bezahlten 5€ für eine Nacht, haben und bei der Gemeinde eine Gästekarte ausstellen lassen und konnten mit vier Personen zwei Tage Bahn- und Busfahren.

    Genial!

    Für Jörn: Wenn du im Urlaub durch diese Gebiet fährst, geh auf einen CP, besuche dann Freiburg oder das Kinzigtal….

    Viele Grüße von

    Martin
    aus dem Badischen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.